Aus dem Englischen von mir übersetzte Artikel erschienen zuletzt:

 

Die Welt, 30.12. 2014, Joseph Nye, Putins Russland ist überhaupt nicht sexy

Börsen-Kurier, 2.12. 2014, Nouriel Roubini, Die Rückkehr der Währungskriege

Die Welt, 12.11. 2014, Ian Buruma, Russland und China versuchen es ohne Demokratie

Capital, 18.9. 2014, Robert Skidelsky, Comeback des Nationalismus

Capital, 9.9. 2014, Yuriko Koike, Ostasien muss die Geschichte überwinden

Der Standard, 19.8. 2014, Jeffrey Sachs, Wir müssen Antworten auf Ebola geben

Die Welt, 15.8. 2014, Sergej Gurijew, Sanktionen gegen Russland sind ein voller Erfolg

Neue Zürcher Zeitung, 7.8. 2014, Dominique Moisi, Das Trauma der französischen Juden

Capital, 9.4. 2014, Philippe Legrain, Europas trügerische Bankenunion

Die Welt, 8.4. 2014, Julia Timoschenko, "Wir geben nicht einen Zentimeter Ukraine preis"

Die Presse, 2.4. 2014, Naomi Wolf, Faschismus mit einem feministischen Antlitz

Die Presse, 31.3. 2014, Ian Buruma, Das perverse Verhalten des Premiers Shinzo Abe

Capital, 28.3. 2014, Jeffrey D. Sachs, Die Krise des Völkerrechts

Capital, 24.3. 2014, Melinda Gates, Geschlechterkluft bremst Afrika

Die Welt, 23.3. 2014, Björn Lomborg, Der globale Energie-Irrsinn trifft die Ärmsten

Der Standard, 21.3. 2014, Kenneth Rogoff, Malthus, Marx und modernes Wachstum

Die Presse, 8.3. 2014, Naomi Wolf, Indiens Frauen zeigen Wagemut und Kampfgeist

Capital, 6.3. 2014, Yuriko Koike, USA und Japan entfremden sich

Capital, 24.2. 2014, Robert Skidelsky, Tod den Maschinen?

Capital, 18.2. 2014, Jeffrey D. Sachs, Russland kann mehr

Die Welt, 6.2. 2014, Ian Buruma, Dimension der Maßlosigkeit ist atemberaubend

Wirtschaftsblatt, 21.1. 2014, Klaus Schwab, Die Weltwirtschaft im Jahr 2014

Capital, 20.1. 2014, Muhammad Zaman, Giftpillen der Pharmaindustrie

Capital, 16.1. 2014, Lee Jong-Wha, Nordkoreas Chance liegt in der Öffnung

Capital, 13.1. 2014, Kemal Dervis, Der Große Krieg und die Weltordnung

Der Standard, 3.1. 2014, Kenneth Rogoff, Woran krankt es in den entwickelten Ökonomien?

Capital, 2.1. 2014, Kemal Dervis, Aufholjagd mit ungleichem Tempo

Wirtschaftsblatt, 26.12. 2013, Jean-Marc Ayrault, Reformen in Frankreich - zur Stabilisierung Europas

Capital, 18. 12. 2013, Stefano Scarpetta, Auf die Ausbildung kommt es an

Capital, 9.12. 2013, Jacek Krawiec, Europa erstickt an der Bürokratie

Capital, 27. 11. 2013, Ana Palacio, Auf halbem Weg mit dem Iran

Capital, 20.11. 2013, Robert Skidelsky, Vier Irrtümer der zweiten Depression

Die Presse, 20.11. 2013, Naomi Wolf, Wie sich der Playboy zum Raubtier wandelte

Die Welt, 18.11. 2013, Alexander Stille, Renditestreben der Eliten hemmt das Wachstum

Capital, 13.11. 2013, Lee Jong-Wha, Wie sich Asien vor der Fed schützen kann

Wirtschaftsblatt, 11.11. 2013, Sanjeev Sanyal, Wer wird die Defizite der Welt tragen?

Capital, 7.11. 2013, Yuriko Koike, Sicherheit für Japan

Capital, 31.10. 2013, Seth Berkley, Was der Westen von Ruanda lernen kann

Capital, 28.10. 2013, Koichi Hamada, Feuertaufe für Abes Steuererhöhung

Capital, 21.10. 2013, Aaditya Mattoo, Transatlantischer Handel für alle

Der Standard, 21.10. 2013, Michael Spence, Die politische Pleite der USA schadet allen

Capital, 18.10.2013, Achim Steiner, Stoppt die Verschwendung von Lebensmitteln

Capital, 17.10. 2013, Niall Ferguson, Krugman fehlt es an Anstand

Capital, 15.10. 2013, Marcel Fratzscher, Notenbanken müssen besser kommunizieren

Capital, 26.9. 2013, Christine Lagarde, Frauen - das ungenutzte Potenzial

Die Welt, 24.9. 2013, Bjørn Lomborg, Es wird wärmer - ein bisschen. Na und?

Capital, 19.9. 2013, Kemal Dervis, Wahl bringt Bewegung in Krisenpolitik

Capital, 11.9. 2013, Jeffrey D. Sachs, Globale Entwicklung ist das Ziel

Capital, 2.9. 2013, Yuriko Koike, Abenomics für ganz Asien

Wirtschaftsblatt, 31.8. 2013, Simon Johnson, Die Greenspan-Versuchung

Capital, 27.8. 2013, Robert Skidelsky, Kerrys vertracktes Angebot

Wirtschaftsblatt, 24.8. 2013, Michael Spence, Zeit der Entscheidung für die Weltwirtschaft

Der Standard, 16.8.2013, Daniel Gros, Langfristig gibt es keine Alternative zur Sparpolitik

Die Welt, 12.8. 2013: Naomi Wolf, Auch starke Frauen werden wie Sexpuppen behandelt

Wirtschaftsblatt, 20.7. 2013: Zaki Laïdi, Schlechte Karten im Handelspoker für Europa? 

Der Standard, 12.7. 2013: Kenneth Rogoff, Goldene Träume

Capital, 4.7. 2013: Robert Skidelsky, Plädoyer für ein neues Gleichgewicht.

Capital, 3.7. 2013: Yuriko Koike, Die alten Ökonomien schlagen zurück.

Wirtschaftsblatt, 2.7. 2013: Simon Johnson, Komödie des Grauens der britischen Banken.

Handelszeitung, 25.5. 2013: Richard Cooper, Die neue chinesische Revolution.

Der Standard, 27.5. 2013: Kenneth Rogoff, Europas Keynsianer auf verlorenem Posten.

Wirtschaftsblatt, 21.5 2013: Michael Spence, Durch Sparen Lehren für das Wachstum ziehen.

Die Welt, 1.5. 2013: Dominique Moisi, Bei der Globalisierung gewinnt Angst die Oberhand.

Der Standard, 10.5. 2013: Daniel Gros, Europas Austeritätsdebatte - eine Themenverfehlung.

Der Standard, 23.4. 2013: Jan-Werner Müller, Der größte Feind des Populismus ist der Pluralismus.

Die Presse, 5.4. 2013: Ian Buruma, Kims Nordkorea: Eine paranoide Theokratie

Finanz und Wirtschaft, 18.4. 2013: Rhaguram Rajan, Mehr Eigenkapital ist nicht immer besser

Wirtschaftsblatt, 5.3.2013 Brigitte Granville, Scheidung auf Französisch

Project Syndicate, 23.4. 2013:Bill Gates, Impfschutz für die Welt

Project Syndicate, 16.4. 2013:Allan H. Meltzer, Was hält Europa auf?